ZYKLISCHES WOHLBEFINDEN FÜR FRAUEN

Der weibliche Zyklus steht aus ganzheitlicher Sicht in Verbindung mit Phasen, die mit den Zyklen und Phasen der Natur in Verbindung stehen. Die vier Phasen des weiblichen Zyklus stehen darüber hinaus in Verbindung mit weiblichen Archetypen (Weise, junge Frau, Mutter, wilde Frau), über die wir ein tieferes Verständnis über unsere Bedürfnisse in der jeweiligen Phase erfahren können.

 

Gleichzeitig können wir über die Archetypen einen tieferen Zugang zu unserer inneren Natur erlangen und die unterschiedlichen Aspekte unserer Persönlichkeit, Bedürfnisse und Gefühle besser erkennen, verstehen und integrieren. All dies hilft uns zu mehr innerem Gleichgewicht, das sich wiederum auf unser Wohlbefinden auswirkt.

 

Diese Stunde ist geeignet für Frauen, die den Zugang zu ihrer zyklischen Natur und das Verständnis ihres Zyklus vertiefen und erweitern möchten. Sie ist sowohl für Frauen geeignet, die neu an dieses Thema heran treten, wie auch für Frauen, die mit diesem Thema vertraut sind, und ihr vorhandenes Wissen durch Erfahrung vertiefen möchten, um in tiefere Muster einzutauchen. 

 

Ich biete Information im Bereich von natürlicher Ernährung, ätherischer Öle, natürlicher Pflanzen, Yin Yoga und Mediation an, die das zyklische Wohlbefinden unterstützen.

 

Darüber hinaus biete ich ein tieferes Verständnis der inneren Archetypen, ihrer Weisheit und der Verbindung des Menstruationszyklus mit Mondzyklus, Jahreszeiten und Elementen an.

 

Für Frauen, die mit dieser Information bereits vertraut sind biete ich die Möglichkeit an über Meditation, Gespräch und somatische Prozesse mit speziellen und individuellen Themen zu arbeiten:

 

-Zugang zu den innere Archetypen und deren Verkörperung/Ausdruck

-Kinderwunsch

(was unterstützt mich emotional/energetisch mich zu öffnen und empfänglich zu sein?)

-Beckenboden

(was verhilft einem hypertonen Beckenboden zu entspannen?)

 

Preis: 80,00 EUR

 

Dauer: 60min.

 

Termine nach Vereinbarung.

 

Die Beratung findet online per Zoom statt.

 


DISCLAIMER:

Alle angebotenen Beratungen verstehen sich als komplementär und ersetzen auf keinen Fall 

eine fachärztliche medizinische Beratung und/oder Behandlung.