Tanja Franz

HOLISTISCHE + NONDUALE THERAPIE

 

- MENTORING  -  ENERGIEARBEIT  -  BERATUNG -

 

 

WILLKOMMEN - schön, daß Du da bist!

 

 

Die Angebote der Yin Praxis möchten Dich dabei unterstützen

Deine Erfahrung von Ganzheit und Verbundenheit 

mit Deiner natürlichen Essenz und dem Leben zu erkunden und zu erweitern. 

 

Primär fokussieren meine Angebote auf die Integration von Körper, Energie und Bewußtsein.

 

Ich begleite Dich bei tiefen Transformationsprozessen, die ein notwendiger Teil unseres Weges sind,

um überholte Glaubenssätze, verdrängte Erlebnisse und Muster

fühlend wahrzunehmen und dadurch zu integrieren.

 

 ::

 

Nonduale Therapie beschäftigt sich mit der Psychologie der Erwachens.

 

Eine Therapie verfolgt in der Regel die Absicht einen Zustand

von Natürlichkeit, Gleichgewicht und Ganzheit herzustellen.

 

Die Nonduale Therapie ist ein Prozess, der uns dabei unterstützt und begleitet

innere Blockaden und Einschränkungen zu transformieren,

die unserer Persönlichkeit das Gefühl der Trennung von den

ursprünglichen, unberührten Qualitäten unserer essenziellen Natur vermitteln.

 

Es handelt sich hierbei um einen Prozess, der nichts mit Selbstverbesserung

zu tun hat und der nicht versucht uns zu "reparieren".

 

Vielmehr geht es darum den inneren Raum zu schaffen, der uns erlaubt,

daß die natürlichen Qualitäten unseres unbegrenzten, zeitlosen Wesenskerns

(unser volles, kreatives Potenzial)

bedingungslos durch uns fliessen und sich ausdrücken können.

 

Die Individualität des Einzelnen wird hierbei als wertvoller und einzigartiger

kreativer Ausdruck des Ganzen anerkannt und zelebriert.

 

 

MEDITATION - YIN YOGA - YOGA NIDRA

 

 

Praktiken der Ruhe und Stille,

die das Nervensystem entschleunigen und eine tiefere Verbindung

mit unserem Körper, unserem zeitlosen Bewusstsein und lebendiger Energie erfahrbar machen.

 

Praktiziert im Einklang mit den Rhythmen und Zyklen der Natur.

  

::

 

Einen geschützten Raum zu schaffen 

in dem Regeneration, Transformation & Selbstheilung erfahrbar sind, 

in dem sich Sensibilität, Intuition und Kreativität natürlich entfalten können,

liegt mir sehr am Herzen. 

 

 

 

DIE MAGIE DER STILLE

 

Stille ist eine Dimension, die jenseits der Polarität

von weiblich (Yin) und männlich (Yang) existiert.

 

Sie ist ein Zustand der Einheit.

 

Ihre Qualität ist nondual.

 

Einheit ist ein Zustand, der von einem Gleichgewicht

der Kräfte gekennzeichnet ist.

 

Wir leben in einer Zeit, die gesellschaftlich, kulturell und individuell sehr von männlichen, dynamischen (Yang) Qualitäten und Werten geprägt ist.

 

Eine "Höher-, Schneller-, Weiter-Mentalität", die wenig Zeit, Raum

und Wertschätzung erlaubt für Ruhe, Gelassenheit und reines Sein.

 

Durch die Stärkung von Yin-Qualitäten (weiblich - empfänglich)

kann ein Ausgleich zu den meist dominierenden Yang-Qualitäten

(männlich- dynamisch) geschaffen werden.

 

Gleichgewicht schafft Raum für Harmonie und lädt uns ein 

uns zu entspannen, loszulassen und der Stille zu öffnen. 

 

Aus dieser Stille kann eine wundervolle und ursprüngliche,

befreite Form von Lebendigkeit erwachen, die natürlich,

authentisch und lebensbejahend ist.

 

Es ist eine lebendige Kraft und ein Potenzial, daß

nach kreativer Entfaltung und Ausdruck strebt.